Langlaufen in Seefeld, 250 km Loipen

Die Olympiaregion Seefeld bietet alles für einen unvergesslichen Langlaufurlaub in Tirol. Auf 1.200 Metern Höhe finden Sie das weitläufige Langlaufgebiet im Herzen der Tiroler Alpen. Langlaufen hat in Tirol Tradition und dies spiegelt sich in seiner Beliebtheit wider. Für jeden Typ gibt es eine große Auswahl an Strecken und Schwierigkeitsgraden im Loipennetz. Das Gebiet ist auch ein Trainings- und Wettkampfzentrum für Spitzensportler. 

 

Entdecken Sie das Langlaufgebiet:

✓ 250 km Loipen
✓ Nachtloipen
Modernen Biathlonkomplex
✓ Langlaufstrecke Redding
✓ Eingang zum Langlaufweg direkt neben dem Resort

Schauen Sie sich die Loipen karte an
 
 

⭐ Tiroler Loipen-Markenzeichen

Sie können sich auch auf eine optimale Qualität des Langlaufnetzes verlassen, da die Loipen mit der Tiroler Langlaufloipe ausgezeichnet wurden. Die Region wurde auch wiederholt zu einem einzigartigen alpinen Langlaufgebiet gewählt. Die Olympiaregion Seefeld ist daher bei Langläufern als das höchste und qualitativ hochwertigste Loipennetz bekannt.

⭐  Olympische Region in Tirol

Die hohe Lage, die große Fläche und die ideale Infrastruktur bieten die besten Bedingungen für Langlauf. In der Umgebung leben daher Spitzensportler. Die Region verfügt über einen modernen Biathlonkomplex, der sowohl von Profis als auch von Anfängern genutzt werden kann.

⭐ Langlaufstrecke Redding

Sicherheit beim Langlaufen ist in der Olympiaregion Seefeld von größter Bedeutung. Dank jahrelanger Erfahrung der Cross Country Academy wurde ein Sicherheitsprojekt ins Leben gerufen, um Athleten zu helfen, die innerhalb kürzester Zeit bei einem Unfall ums Leben gekommen sind.

Buchen Sie Ihren Aufenthalt in Seefeld

Entdecken Sie mehr..

Pictures Olympiaregion Seefeld/Stephan Elsler ©